Saugpumpenmassage

 

 

Es handelt sich um eine Kombination aus Massage und Schröpfen. Die Saugpumpe wird ganz gezielt zur Hautstraffung, Abbau von Depotfetten, Lymphdrenage, Entspannung und Aktivierung der Darmfunktion eingesetzt.

Die Problemzonen werden mit zwei oder einem Spezialglas das an der Saugpumpe angeschlossen ist, mit einer auf- und absteigenden Massagetechnik bearbeitet. Danach wird eine Spezialcreme aufgetragen und einmassiert.

Wir empfehlen 10 bis 15 Anwendungen als Kur, hintereinand

 

 Saugpumpe